home | kontakt | sitemap
au pair in irland, aupairvermittlung nach irland
magoo international
über uns
studium _au pair praktika teach & travel trefft magoo
allgemeines
was ist au pair?
warum au pair?
erfahrungsberichte
fragen und antworten
infoveranstaltungen
und workshops
unverbindliche
kurzbewerbung
 
länder
australien
chile
china
england
frankreich
_irland
   voraussetzungen
   aufgaben
   leistungen
   kosten
   deine bewerbung -
   step by step
island
italien
karibik
neuseeland
norwegen
spanien
 
 
Au Pair in Irland

Live your dream - erlebe Irland als Au Pair

“A hundred years from now…
it will not matter what my bank account was,
the sort of house I lived in,
or the kind of car I drove…
…but the world may be different because
I was important in the life of a child.


Als Au Pair hast du eine einzigartige Chance, die Kultur und die Menschen dieses faszinierenden Landes als Familienmitglied einer irischen Familie kennen zu lernen.

Allgemeines zu Irland:

Zahlen und Fakten:

Hauptstadt: Dublin
Einwohnerzahl: 4.581.269
Fläche: 70.182 km²
Währung: Euro
Staatsform: Parlamentarische Republik


Irland liegt auf der gleichnamigen Insel Irland und grenzt im Norden an Nordirland. Die Insel ist umgeben von der keltischen See, dem atlantischen Ozean und dem St. Georg Kanal. Die offiziellen Amtssprachen in Irland sind sowohl Englisch als auch Irisch. Irisch ist eine der drei keltischen Sprachen und wird in einigen Teilen Irlands als Erstsprache gesprochen. Irland heißt auf Irisch Éire, allgemein ist Irisch aber eher eine unaussprechliche Sprache.
Als Au Pair in Irland kannst du vielleicht in diese Sprache eintauchen und einige Wörter lernen.

Dublin ist die Hauptstadt des Landes und liegt an der Ostküste von Irland. Mit knapp einer halben Millionen Einwohnern ist Dublin kaum größer als eine normale Großstadt in Deutschland und dennoch gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Der Phoenix Park ist der größte Park der Stadt und auch gleichzeitig Wohnsitz des Präsidentin und des amerikanischen Botschafters. Man kann die Denkmäler zur großen Hungersnot (Great Famine) sehen, an der von 1845 bis 1849 über eine Million Menschen gestorben sind. Das sind ca. 12 Prozent der Bevölkerung Irlands.
Allgemein denkt man bei Irland zwangsläufig an Guiness und die verrückten Iren, wenn sie St. Patricks Day im März feiern. Woran man einen Iren in der Menge erkennt, fragt ihr euch? Die roten Haare! Sind dies alles nur Vorurteile oder stimmt es wirklich? Finde es für dich selbst heraus und werde Au Pair in einem unglaublich naturverbundenen und interessanten Land.

Das Programm

Die wöchentliche Arbeitszeit als Au Pair in Irland beträgt zwischen 25 und 40 Stunden. Eine Platzierung ist in ganz Irland möglich, die meisten Au Pairs finden jedoch in und um Galway, Dublin, Cork, Limerick und Sligo eine Gastfamilie.

Die Ausreise ist grundsätzlich in jedem Monat möglich. Ein Aufenthalt kann sechs bis zwölf Monate dauern. Die meisten Familien suchen jedoch ein Au Pair von September bis Juni/Juli für das Schuljahr der Kinder. Lediglich ca. 20% der Gastfamilien akzeptieren ein Au Pair für eine kürzere Aufenthaltsdauer.

Auf diesen Seiten findest du alle wichtigen Informationen zu den Voraussetzungen, den Aufgaben als Au Pair und zum Bewerbungsablauf. Weiterhin kannst du dich hier über unsere Leistungen und die Kosten des Programms informieren.

Bewirb dich noch heute und erlebe eine spannende Au Pair Zeit in Irland! Hier geht es zur unverbindlichen Kurzbewerbung

 
 
     
impressum nutzungsbedingungen
© 2005-2014 magoo international GmbH